Initiative für

natürliche Wirtschaftordnung

Ungerecht? – Das Geld, die Finanzmärkte oder der Mensch?

21.März - 23.März 2014 in Bad Honnef

Fünf Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise läuft alles weiter wie früher: Es wird spekuliert wie eh und je, die Politik setzt auf Wachstum und ungezügelte Finanzmärkte.  Damit werden die Strukturfehler unseres Wirtschaftens fortgeschrieben. Wie tief diese  Strukturfehler liegen und wie sie dennoch behoben werden können, das versucht die Finanzmarkttagung 2014 zu klären.

Weiterlesen ...

Stellen Sie sich manchmal auch folgende Fragen?
„Wieso haben immer mehr immer weniger?"
„Warum ist Umweltschutz nicht bezahlbar?"
„Brauchen wir Wachstum, obwohl es uns zerstört?"

Eine nachhaltig funktionierende Marktwirtschaft braucht eine stabile Währung.

Wir wollen ein Geld- und Finanzsystem das allen Menschen dient, nicht nur den Reichsten der Reichen.

Sind die dramatischen Talfahrten an den Börsen vorrübergehend oder die Vorbeben eines endgültigen Zusammenbruchs unseres Währungssystems?

Franz Hörmann, Professor an der Wirtschaftuniversität Wien, sagt diesen für einen Zeitraum zwischen einigen Wochen und maximal 4 Monaten voraus. Für diesen Fall sollte man sich vorsehen - etwa mit einem Vorrat lebensnotwendiger Güter - aber auch freuen...

Interview mit Franz Hörmann vom 7. August in "The Intelligence"(Text)

Weiterlesen ...

Extreme Ungleichverteilung

Die weltweit vorhandenen Privatvermögen haben einer Studie zufolge einen Rekordstand erreicht. Im Durchschnitt besaß Mitte 2013 jeder Erwachsene Finanzanlagen und Immobilien im Wert von 51.600 Dollar (rund 38.000 Euro), wie die Schweizer Großbank Credit Suisse in ihrem gestern veröffentlichten „Global Wealth Report“ schätzt.

Weiterlesen ...

Der Waldviertler Schuhproduzent GEA nimmt sich seine Kredite nicht bei Banken, sondern bei Freunden und Kunden.

Die Finanzmarktaufsicht zeigte Heini Staudinger an, weil er Bankgeschäfte ohne Konzession macht.

Doch sein Geschäft läuft besser denn je, in der Wirtschaftskrise trifft er den Puls der Zeit.

Weiterlesen ...

 

 

 

Shop